Foto: Heike Lachnit
Foto: G. Voss
 
Am 02.Oktober 2016 starten wir um 10:00 Uhr im Gemeinschaftshaus Lindenholzhausen, mit einem kurzweiligen Programm!
Mussten Sie sich in der Vergangenheit für einen Workshop entscheiden, bieten wir heute 3 Workshops für alle an. 
3 hochqualifizierten Dozentinnen, die neben ihrem fachlichen know-how auch Freude und Spaß bei der Umsetzung garantieren!
Hier die Workshopthemen:
Workshop - mit Nadja Jamiro
FUNKTIONALE STIMMBILDUNG ODER COMPLETE VOCALE TECHNIQUE - was passt zu mir?
Wertfreie Gegenüberstellung aus Theorie und Praxis ermöglichen Ihnen den Einblick in beide wundervollen Ansätze die Stimme weiter zu entwickeln. Es geht am "Tag für die Frauenstimme" darum beide Techniken zu verstehen und durch praktische Beispiele zu erfahren. Bei möglichen Stimmproblemen oder Fragen ergeben sich erfahrungsgemäß Lösungen, Hilfen und neue Aspekte. Mein Anliegen ist es, dass sie so einfach, individuell und genussvoll wie möglich singen können, unter Berücksichtigung ihrerGesundheit, Ausdrucksfähigkeit und Leistungsvermögen derStimmeBeide Richtungen werden sowohl für Solo- als auch Chorsängerinnen, für Hobby und professionelle Sängerinnen in Hinblick auf bekannte Genre wie Klassik, Musical, Pop und Metal vorgestellt.
Workshop - mit Dorothee Laux​
GESTIK UND MIMIK - Was sing ich hier überhaupt? 
Im Vergleich mit einem Instrument hat ein singender Mensch meist einen Text, eine Handlung, eine direkte Botschaft in seinem Lied. Das bedeutet: jede Menge Gefühle und feine Befindlichkeiten, die es für den Singenden zu vermitteln gilt.
Von Freud bis Leid, von Frust bis Lust, von Himmel bis Erde - im gesungenen Lied steckt oft all das, in tausend schillernden Farben ausgemalt.
Diesen reizvollen und spannenden Weg, ein paar Farben in Töne umzuwandeln, wollen wir in darstellenden Übungen und Improvisationen näher kommen.
Genuss, Freude am Spiel und Experiment stehen dabei im Vordergrund- 
na dann, viel Spaß! 
Workshop - mit Ute Schäfer​ 
ERSTE SCHRITTE IM UMGANG MIT OBERTÖNEN IM FRAUENCHOR!
​In diesem Workshop geht es um die Chorphonetik - eine Stimm-und Gehörbildung, die es ermöglicht, Intonation und Homogenität im Chor mit der Klangfarbe der Vokale zu steuern. Gesangspädagogische Elemente des Obertongesangs bilden die Grundlage für diese neue Verwendung der Vokale. 
Wir beginnen mit einer kurzen, theoretischen Einführung. Der Fokus des Workshops liegt dann auf dem Erlernen erster Techniken. Eine wichtige Rolle spielt hierbei das Hören. Wir müssen zunächst lernen, die Obertöne wahrzunehmen, anschließend werden wir versuchen, diese bewusst zu erzeugen und zu steuern. Zum Abschluss gibt es praktische Tipps, wie das Erlernte im eigenen Chor umgesetzt werden kann.
************************************************************************************************************************************
 
Frauenchöre aus der Region werden uns zwischen den Workshops mit ihrem Gesang begeistern. Gemeinsames Singen mit den Chorleitern Ernie Rhein und Uwe Henkhaus, sowie dem Frauenprojektchor wird uns wie ein roter Faden durch den Tag begleiten.
Der "Frauenchortag" endet mit einem Konzert des Frauenprojektchores des Sängerkreises Limburg e.V., unter der Leitung von Ernie Rhein und Uwe Henkhaus, Pianist Marcus Gemeinder.
 
Wir freuen uns auf viele Sängerinnen und die, die es noch werden wollen aus allen Chorgattungen und diesen Tag mitgestalten möchten.
Und natürlich auf viele Gäste beim Abschlußkonzert duerch den Frauenprojektchor des Sängerkreises Limburg e.V., Sie alle sind herzlich eingeladen!
Dieser Tag steht unter der Schirmherrschaft von Herrn Landrat Manfred Michel!
 
Anmeldung bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
oder telefonisch bei Andrea Brühl, Tel. 06484-891040!
Teilnahmegebühr: 10,00 Euro kompletter Tag (Mittagessen nicht enthalten)
                                5,00 Euro Konzert
Eine kleine Mittagskarte hält die Wirtin Gabi vom Gemeinschaftshaus Lindenholzhausen für Sie bereit, 
diese wird bei Anmeldung zugemailt.

 

Beim Frühlingskonzert des MGV Eintracht Liederkranz Obertiefenbach am Sonntag 20.03.16, fand die Ehrung zum 10-jährigen Jubiläum als Kreisvorsitzenden von Gerhard Voss statt. HSB Präsident Claus Peter Blaschke aus Oberursel übernahm die Ehrung im Rahmen eines wunderbaren Konzertes mit den Gastgebern, dem Kinder-und Jugendchor ElKiChorO erstmalig u.d.Ltg. von Jonas van Baaijen und dem Hessischen Landesjugendchor u.d.Ltg. von Axel Pfeiffer und Jürgen Faßbender!

Foto:KSemmler

und Sie sind immer aktuell über die Aktivitäten unserer Chöre informiert...

einfach nach unten scrollen und klicken!

 

Mit einem Gold-Diplom und dem Titel Meisterchor des Hessischen Sängerbundes ist der Pop- & Jazz-Chor YOU’N’JOY der Cäcilia  Lindenholzhausen unter der Leitung von Matthias Schmidt beim 5. Hessischen Chorfestival in Gießen ausgezeichnet worden.