Foto: Heike Lachnit
Foto: G. Voss
Joachim Klein

Joachim Klein

Dienstag, 20 Oktober 2020 12:31

3. Teil des ChorCast ist Online

Die Infektionszahlen in Deutschland und Europa steigen stark an und neue Einschränkungen für den Chorgesang rücken bedrohlich näher!

Nichts desto trotz wagt die dritte Folge des ChorCasts einen Blick auf bereits gewonnene wissenschaftliche Erkenntnisse in Bezug auf das Musizieren und speziell natürlich auf den Gesang. Wo sind Ängste gerechtfertigt und wo kann die Wissenschaft auch beruhigen? 

Außerdem sprechen David und Sebastian über erste Erfahrungen mit CO2 Messgeräten in Chorproben.

Mehr Informationen und alle Studien  auf www.derchorcast.de/fundgrube

Bleibt gesund!

Birgit Krellmann

 

Auf YouTube hören:

https://youtu.be/-1Wa19Apfl8

Auf Spotify hören:

https://open.spotify.com/episode/6aL5eG0ExLvWltlwg0DGHL?si=i9jNxzV4Soq7oi3f8ry7PQ

______________________

http://www.saengerkreis-limburg.de/der-chorcast-news.html

Der virtuelle Chor #zusammenSINGENwirSTÄRKER hat den OPUS KLASSIK Sonderpreis gewonnen.

Hier die Pressemitteilung

Dienstag, 13 Oktober 2020 16:57

Kinderchorland Preis Hessen - jetzt bewerben!

Die Deutsche Chorjugend und die Hessische Chorjugend haben zusammen einen „Kinderchorland Preis Hessen“ für gute Kinderchorarbeit ausgelobt, der im Rahmen der Hessischen SingBus-Tour verliehen werden soll.

Hierauf können sich unsere Kinderchöre bis zum 25. Oktober 2020 bewerben.

Das Bewerbungsformular kann mit dem unten angeführten Link bei der Deutschen Chorjugend abgerufen werden.

Bitte leiten Sie diese Mail kurzfristig an die Kinderchore in Ihrem Sängerkreis weiter.

Herzliche Grüße

Ihre

Hessische Chorjugend e.V.

Werner Schupp

Stellvertretender Vorsitzender Bereich Finanzen

Privat: Hahlgartenstraße 24, 64347 Griesheim, Tel. 06155-4820, Fax 06155-5882, Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsstelle: Mauerweg 25, 61440 Oberursel, Tel. 06171-9191162, Fax 06171-9191164, Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe SingBus-Stationen,

neben den Herausforderung mit der Corona-Situation, die uns allen auch in der Tour- und SingBus-Stationsvorbereitung gerade einige Kräfte abverlangen, freuen wir uns riesig eine freudige und hoffentlich auch motivierende Nachricht zu verlauten:

Die Hessische und Deutsche Chorjugend wird einen „Kinderchorland Preis Hessen“ für gute Kinderchorarbeit in Höhe von insgesamt 2.000 € vergeben!

Alle Infos und Bewerbungsformular findet ihr hier: https://www.deutsche-chorjugend.de/index.php?id=189

Bewerbungsfrist ist Sonntag, der 25.10.2020.

Im Anhang dazu ein kleines Social-Media-Pic und eine Pressemitteilung, in dem es auch eine Tourplan-Übersicht gibt!

Wir freuen uns schon riesig darauf, bald bei euch zu sein!

Mit den besten Grüßen

Clara

Clara Schürle
Leitung Kinderchorbereich

Deutsche Chorjugend e.V. 
Alte Jakobstraße 149  |  10969 Berlin  

Tel.: +49 (0)30 847 10 89-52
Aufgrund technischer Störungen ist unsere Geschäftsstelle leider aktuell nicht telefonisch erreichbar. Übergangsweise sind wir zentral unter der Handynummer 0176  45 82 73 59 zu erreichen – bitte diese Nummer anrufen.


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

#zusammenSINGENwirSTÄRKER

deutsche-chorjugend.de
  
facebook.com/deutschechorjugend
twitter.com/chorjugend
instagram.com/deutschechorjugend

Unsere nächsten Termine:

12.-15.10.2020: Seminar: Chorsingen lehren mit System | Bundesakademie Trossingen | Infos & Anmeldung

16.10.2020: Mitgliederversammlung Deutscher Musikrat | digital | #DCJunterwegs

18.10.-15.11.2020: SingBus auf Tour in Hessen

30.-31.10.2020: Vollversammlung Deutscher Bundesjugendring | Erfurt & digital | #DCJunterwegs

27.10.2020: Konferenz der internationalen Zentralstellen im Bereich der Kulturellen Bildung | digital


Der SingBus ist unterwegs – bewerbt euch als SingBus-Station!
Bekommt Unterstützung bei der Kinderchorgründung und werdet Teil der SingBus-Tour | bewerben

Dienstag, 13 Oktober 2020 15:05

Der ChorCast -News -

Podcast von David Fritzen und Sebastian Kunz

Berichte aus dem „neuen“ Alltag der Chorarbeit, über Lösungsansätze und Initiativen aus Deutschland und aller Welt.

Der ChorCast 

3. Ausgabe

Auf YouTube hören:

https://youtu.be/-1Wa19Apfl8

Auf Spotify hören:

https://open.spotify.com/episode/6aL5eG0ExLvWltlwg0DGHL?si=i9jNxzV4Soq7oi3f8ry7PQ

2. Ausgabe

https://youtu.be/pCv_J0tU6Ng

1. Ausgabe

https://youtu.be/yJhDunqYG5M

 

Mittwoch, 23 September 2020 10:29

Informationsangebot und Umfrage

Sehr geehrte Vorsitzende, liebe Freundinnen und Freunde  des Chorgesanges,

ich hoffe, Sie persönlich sind bisher gut durch die Pandemie gekommen. Wenn wir Sie nach Ihren Chören fragen, sieht Ihre Reaktion sicherlich anders aus. Die aktuelle Situation der Chöre ist auch Anlass dafür, dass die Mitglieder des Musikausschusses David Fritzen und Sebastian Kunz nun eine Umfrage starten, um zu analysieren, wie es in der Chorlandschaft aussieht. Näheres entnehmen Sie bitte dem Nachfolgenden Brief von Sebastian Kunz.

Auf wenn die Teilnahme natürlich freiwillig ist, bittet der Vorstand des Sängerkreises Sie ganz herzlich, sich an der Umfrage zeitnah zu beteiligen. Nur wenn möglichst alle Chöre antworten, kann ein umfassendes und realistisches Bild von der Situation der Chöre im hiesigen Raum entstehen. die Daten werden selbstverständlich nicht zu anderen Zwecken genutzt, sondern nach Auswertung gelöscht.

Zu dem dürfen wir gespannt sein, was die beiden im zukünftigen Podcast aus ihrem „neuen“ Alltag der Chorarbeit, über Lösungsansätze und Initiativen aus Deutschland und aller Welt berichten.

Herzliche Grüße
Birgit Krellmann
Schriftführerin
Sängerkreis Limburg

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 09 Juni 2020 16:04

Informationen DCV und HSB

Hier einige Informationen, die dem Sängerkreis Limburg zu dem Thema Corona zugegangen sind.

PositionspaierDCV     SchreibenWulff

Nachstehend wird ein Hygienekonzept vorgestellt, das Hilfe geben soll bei der Einführung von eingeschränkten Chorproben während der SARS-COV-2-Pandemie.

Proben und Aufführungen von Chören und Orchestern sollen im Bundesland Hessen möglich sein, zumindest für vertretbar gehalten werden, wenn Chöre und Orchester unter Beachtung der sonstigen Vorschriften zu Proben und Aufführungen zusammenkommen. ...

 

Die massiven Einschränkungen der Bewegungsfreiheit im Zuge der Corona-Bekämpfung durch die Bundes- bzw. Landesregierung haben unsere Chorarbeit (fast) zum Erliegen gebracht. Die zur Zeit beginnenden Lockerungen geben uns nun einige Freiheiten zurück. Da in den öffentlichen Verlautbarungen und in den Presseerklärungen nicht auf die Lage der Chöre eingegangen worden ist, haben unser Sangesfreund Klaus Härtle von der Liederbrlüte in Oberweyer zusammen mit unserem Sängerkreisvorsitzendden Gerhard Voss sich erkundigt, wie die Sachlage für Chöre gegenwärtig ist. Der 1. Kreisbeigeordnete Herr Jörg Sauer hat heute eine für uns alle interessante Information übermittelt:

... von daher dürfte einer Chorprobe insbesondere im Freien nichts entgegen stehen, wenn auf die einzuhaltenden Abstände geachtet wird und auch vor und nach der Probe die geltenden Hygieneregeln beachtet werden...

Danke Klaus und Gerhard  für Euer Engagement

Hier der gesamte Briefwechsel

 

 

 

Freitag, 03 April 2020 11:03

Offener Brief des Bundesmusikausschusses

Sehr geehrte Sängerkreisvorsitzende,
sehr geehrte Damen und Herren,

als Anlage erhalten Sie den „Offenen Brief“ des Bundesmusikausschusses mit der Bitte um Weiterleitung an Ihre Vereine/Chöre. Das Schreiben ist auf unserer Webseite unter https://www.hessischer-saengerbund.de/ veröffentlicht.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Herzliche Grüße
Josy Ehret

Hessischer Sängerbund e.V.
Mauerweg 25 | 61440 Oberursel
Telefon: 06171 704972 | Fax: 06171 704974
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.hessischer-saengerbund.de

Freitag, 20 März 2020 12:11

Zusammenhalt in dieser Zeit

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vorsitzende der Gesangvereine im Sängerkreis Limburg,

Der Corona-Virus bestimmt inzwischen unser aller Leben. Das, wofür wir Chöre stehen, dürfen wir zur Zeit nicht tun; gemeinsames Singen und Geselligkeit ist für die nächste Zeit nicht möglich.

Auch wir vom Vorstand des Sängerkreises werden in dieser Zeit keine persönlichen Kontakte pflegen, dass heißt aber auch keine Ehrungen - selbst nicht im kleinsten Kreis - vornehmen.
Ich, Gerhard Voss, werde mich auf Anraten meines Hausarztes, bis wir die Corona-Epidemie überstanden haben von öffentlichen Auftritten, Begegnungen etc. zurückziehen. Das Risiko eines schweren Verlaufs der Infektion ist mit meiner Vorerkrankung einfach zu groß für mich. Telefonisch und per Mail bin ich natürlich jederzeit erreichbar!

Übrigens: Per Mail bzw. Telefon erreichen uns immer wieder Anfragen wegen der Honorare der Chorleiter in der Zeit ohne Chorstunden. Bitte beachten Sie, dass wir hierzu keine rechtliche Einschätzung geben können und wir Sie auf den Hessischen Sängerbund verweisen müssen, auf dessen Homepage bereits ein Veröffentlichung zum Thema zu finden ist (https://www.hessischer-saengerbund.de/).

Trotzdem sollten wir als Sängerinnen und Sänger unser Netzwerk nutzen, um uns gegenseitig zu unterstützen. Telefonieren Sie miteinander, geben Sie einander das Gefühl, dass keiner vergessen ist. Passen Sie auf sich und auf Ihren Nächsten auf. Bleiben Sie zuhause, wann immer dies möglich ist, und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Gerhard Voss                   Birgit Krellmann
Vorsitzender                     Schriftführerin

 

Seite 1 von 2